Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um an der HZV teilzunehmen?

 aokekbkktksvlfg lkkboschbkkikk
Apparative Mindestausstattung x x x x x x x
Vertragssoftware x x x x x x x
Qualifikation/Abrechnungsgenehmigung Psychosomatik x x x     x  
Fortbildung geriatrisches Assessment x x x x   x  
Bestätigung/Genehmigung der KVB aller hausärztlich relevanten DMP x x x x   x x
Erfüllung der Fortbildungspflicht   x          
Behindertengerechter Zugang zur Praxis bzw. Versorgung von Behinderten durch die Praxis x x x     x  
Qualitätsmanagementsystem             x
Abdominelle Sonographie       x      
Schilddrüsen Sonographie       x      
Belastungs-EKG       x      
Langzeitblutdruckmessung       x      
Fristgerechte Kündigung d. Hausarztvertrages mit der KVB         x    
Teilnahme aller hausärztlich tätigen Mitglieder der BAG         x    

Ihnen fehlt eine Teilnahmevoraussetzung? Kein Problem. Sie können fehlende Angaben auch nachreichen. Fehlt Ihnen beispielsweise die Qualifikation Psychosomatik, gilt für den Zeitraum der Fortbildung eine Übergangsfrist.

  • Bei Fragen zu Übergangsfristen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
    Tel: 089 1273927 30 (Mo-Fr: 09:00 - 12:30 Uhr)
    Fax: 089 1273927 99
    Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Qualifikationen, die während der Vertragsteilnahme zu erfüllen sind:

  • Alle teilnehmenden Hausärzte verpflichten sich im Rahmen der HZV-Verträge dazu, neben ihren sonstigen Fortbildungsmaßnahmen an regelmäßigen hausarztspezifischen Fortbildungskursen, z. B. Schmerztherapie, Geriatrie, Palliativmedizin usw. teilzunehmen.
  • Die im Rahmen der besonderen, qualitativ hochwertigen HZV-Fortbildung gesammelten Fortbildungspunkte, werden für die Erfüllung der gesetzlichen Fortbildungspflicht gem. SGB V § 95 d angerechnet.

Damit Sie einen Überblick haben, welche Fortbildungsverpflichtungen Sie für die HZV erfüllen müssen, haben wir eine Checkliste für Sie zusammengestellt:

PDF Checkliste